Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
dubiose Kärtchen im Postkasten
29.06.2017, 06:53
Beitrag: #1
dubiose Kärtchen im Postkasten
Hallo miteinander,

ich nehme an dass einige von Euch, so wie wir, ein Kärtchen im Postkasten hatten, das den Eindruck erweckt handgeschrieben zu sein (aber eigentlich gescannt ist), mit einer Telefonnummer, seltsamen Zeichen und dem Vermerk Terminvereinbarung darauf und auf der Rückseite irgendeinen wirren Text.

Wenn man die Telefonnummer im Netz checkt fühlt man sich bestätigt dass da irgendwas nicht passt.

Egal, wird von mir persönlich weggeschmissen - aber das was ich nicht verstehe: es ist keine Mehrwertnummer, es ist ein großer Aufwand das Umzuverteilen, es werden fast keine Leute diese Telefonnummer anrufen, warum also sollte sich jemand das antun und durch die ganze Stadt verteilen - sind das Leute, die Telefonnummern sammeln wenn man anruft? Oder gar der Versuch alte Leute total zu verunsichern?

Vielleicht weiß ja da einer von Euch was, ich würde das gerne verstehen.
Zitieren
29.06.2017, 15:47
Beitrag: #2
RE: dubiose Kärtchen im Postkasten
oder vielleicht ist es der versuch die angegebene telefonnummer zu terrorisieren, wenn man genug von den zetteln verteilt rufen sicher etliche an, wenn die angegbene nummer nix davon weiss... ....wenn das deine nummer ist kannst das telefon ein paar tage abdrehen...

also am besten einfach ignorieren und einfach wegschmeissen, weil dann habens sicher nix erreicht.
Zitieren
30.06.2017, 06:03
Beitrag: #3
RE: dubiose Kärtchen im Postkasten
siehe mein mittlerer Einzeiler - lt. wemgehoert.at meldet sich da auch jemand wenn man anruft und redet viel...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Forum Wohnpark Erzherzog Carl | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation | Impressum